Willkommen in Bad Klosterlausnitz

Ferienwohnung „Orange“ und „Pistazie“ *** (je 3 Sterne)


Bad Klosterlausnitz (ehemals "Lausnitz") ist ein hübscher Ort im Thüringer Holzland ab 1876. Mit Bahnanschluss entwickelt er sich zur Sommerfrische. 1932 wird der Titel „Bad“ verliehen. Mit herrlicher, waldreicher Umgebung lädt Bad Klosterlausnitz zum Wandern und Radeln ein. Kurpark, Kaffees, Gaststätten, Eisdiele, Kino, Kristalltherme und viele kleine Geschäfte tun ihr übriges.

Wer von Bad Klosterlausnitz aus Thüringen, Sachsen-Anhalt oder Sachsen erkunden möchte, ist hier - in unserer Ferienwohnung *** - genau richtig. 2 km vom Knotenpunkt der A4 und A9 „Hermsdorfer Kreuz“ entfernt ist man schnell mit Auto oder Bahn in Jena, Gera oder Weimar. Mit 1 Stunde Fahrt ist man in Leipzig oder Halle. Dresden erreicht man in 1,5 Stunden. Mit Flyern oder Wanderkarten sind wir Ihnen gern behilflich.

Wir haben auch so manchen Geheimtipp parat. Wenn Sie Ihre Fahrräder mitbringen möchten, können Sie diese gern unterstellen oder Sie leihen sich welche bei der Kurverwaltung oder im Fahrradladen.

Übrigens, wer gerne liest, hat in unseren 2 neuen Ferienwohnungen eine schöne Auswahl.

Wir würden uns freuen, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Bis bald! Ihre Familie Gimper

Willkommen in Ihrer Ferienwohnung in Bad Klosterlausnitz